Zum Inhalt

Zur Navigation

Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können.

Zahnersatz - Kronen und Inlays

Hochwertige Lösungen für Zahnrestauration sind Inlays, Onlays, Teilkronen und Kronen. Hierbei wird je nach Defekt der Zahn vom Zahnarzt durch einen speziellen Beschliff vorbereitet und mit einer Präzisionsabformmasse ein Abdruck genommen.

Der Zahntechniker erstellt dann auf einem Gipsmodell die Rekonstruktion Ihres Zahnes aus dem gewünschten Material (Keramik, Zirkonoxid, Gold, Titan ect.). Diese wird dann vom Zahnarzt auf die exakte Passform geprüft und mit dem geeigneten Zement eingegliedert.

Der Randschluss dieser indirekten Methode ist perfekt, denn am Modell kann man den Zwischenraum der Zähne gut einsehen und die Rekonstruktion ideal anpassen.

Auch die Kaufläche wird  funktionell bestmöglich dem natürlichen Zahn nachempfunden.

Hervorragenden Eigenschaften und die längere Haltbarkeit sind sicherlich Vorteile für eine richtige Investition für den Zahnerhalt.

Welche Amalgamalternativen gibt es?