Zum Inhalt

Zur Navigation

Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können.

Fissurenversiegelung

Bei der Fissurenversiegelung wird der gereinigte und getrocknete Zahn im Bereich der Grübchen mit einer hauchdünnen Kunststoffschicht überzogen. Dies ist notwendig zur Vorbeugung von Karies bzw. ganz im Anfangstadium zum Stoppen des Fortschreitens von Erkrankungen. Hat sich die Karies bereits etabliert, ist eventuell noch eine erweiterte Fissurenversiegelung (Aufziehen der Fissuren mit ganz feinen Bohrern und anschließende Füllung mit dünnfließendem Kunststoff) möglich.